Saftige Schoko – Brownies

Liebe diese Saftigen Brownies, dieses Mal in kleinen Kaffeetassen. So kann man die kleinen Küchlein super für Besuch portionieren.

Kann nur eins sagen – mega lecker und man kann sie leicht und schnell zubereiten.

Zutaten für 8 Portionen:

  • 4 Eier
  • 85g Zartbitterschokolade
  • 170g Butter
  • 180 Staubzucker
  • 0,5 EL Vanillezucker
  • 140g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 85g Halbbitterschokolade

Man kann natürlich auch mit Milchschokolade die Brownies machen, aber muss sagen, obwohl ich keine Zartbitterschokolade mag, schmecken Zartbitterschokoladen Brownies 100x besser als die Milchschokoladen Brownies.

Zubereitung:

  1. Eine eckige Kuchenform mit Butter befetten und bei Seite stellen. Den Ofen kann man schon vorheizen auf Ober- und Unterhitze bei ca. 200 °C.

2. Schokolade klein machen und gemeinsam mit der Butter in einem kleinen Topf bei kleiner Temperatur zum Schmelzen bringen, dabei immer wieder umrühren.

3. Eine Rührschüssel nehmen und Zucker, Eier, und Vanillezucker reingeben und mit einem Mixer schaumig schlagen. Die geschmolzene Schokolade einrühren, bis die Masse flaumig ist.

4. Mehl und eine Prise Salz zu der Schoko maße dazu geben – und auf die niedrigste Stufe mixen.

5. Die Masse in die Form verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.

Man kann die Brownies auskühlen lassen, oder auch warm genießen. Am besten in kleine Stücke schneiden und mit Eis oder Schlagsahne servieren.

Lg Kristine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s