Nebenwirkungen – Eyelash Extensions

YOU CAN DO ANYTHING BUT NOT EVERYTHING!!

Eine Wimpernverlängerung ist kompliziert genug und bevor man sich für eine Verlängerung entscheidet, sollte man auf jeden Fall abklären und sich vertraut machen welche Nebenwirkungen auftreten können, für die der Stylist nicht verantwortlich ist (auch wenn Wimpern Extensions schon Jahre lang appliziert werden).

  • Saisonal bedingte Allergien, tränende Augen, Augen – die zu Entzündungen und Ödemen neigen – können eine zusätzliche Allergie verursachen;
  • Allergische Reaktion nach einer Wimpernverlängerung (Schwellung der Augenlider). Es ist niemals möglich hervorzugehen, welche Reaktion der Körper auf die Kleber dämpfe haben wird nach einer Verlängerung. Allergien können auch auftreten, wenn die Wimpern Jahre lang appliziert wurden;
  • Erkältungen, Grippe, Augenkrankheiten (während einer Krankheit ist das Immunsystem geschwächt, darum können während einer Wimpernverlängerung zusätzlich Entzündungen/Infektionen auftreten. Auch das Applizieren der Kunstwimper kann erschwert werden.);
  • Hormonale Störung/Umstellung (im Falle einer Menstruation sollten die Wimpernverlängerungen einige Tage nach oder mindestens eine Woche vor diesen Tagen durchgeführt werden). Andere hormonelle Probleme sowie Schwangerschaft und Stillzeit, können die Haltbarkeit der Kunst Wimpern beeinträchtigen – in diesem fall, hält die Kunst Wimper schlechter;
  • Die Einnahme von Antibiotika oder anderen Medikamenten (auch die Antibabypille) könnte die Haltbarkeit beeinträchtigen;
  • Wenn Sie schwache und dünne natürliche Wimpern haben, ist es ratsam, feinere und kürzere Kunst Wimpern zu applizieren, da Sie sonst die natürlichen Wimpern überlasten und sie vorzeitig rausfallen können oder abbrechen können;
  • Wenn Sie trockene Augenlid Haut haben, sollte man täglich mit einer öligen Creme die Haut pflegen, jedoch Ölhaltige Produkte beeinträchtigen die Haltbarkeit des Wimpern Klebers;
  • Haben Sie fettige Augenlid Haut, insbesondere wenn sie ein Schlupf Lid haben, ist die Haltbarkeit beeinträchtigt (fettige Haut stört der künstlichen Wimpern nicht, aber die Kunst Wimpern halten jedoch kürzer. Es wurde beobachtet, dass bei Frauen mit fettiger Haut die Kunst Wimpern 2-3 Mal schneller ausfallen, wie bei Frauen mit Normaler/Mischhaut.);
  • Wenn man gerne die natürliche Wimpern Färben möchte, sollte des ca. 5 Tage vor dem Wimpernverlängerungs Termin erfolgen.
  • Wenn Sie Augenpflegeprodukte verwenden, die Fetthaltig oder Ölhaltig sind, sollten sie diese ca. 3-4 Tage vor der Verlängerung aufhören zu nutzen.
  • Die Wimpern Extensions halten nicht lange in der Zeit wo sie emotionale Probleme haben oder viel Stress erleben.

Natürlich muss man dazu sagen, das jeder Körper eigenartig ist, und nicht immer diese punkte zutreffen müssen.

Lg Kristine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s