Allergie – Eyelash extensions

Heute werde ich über eine wichtiges Thema schrieben – die möglichen Nebenwirkungen nach einer Wimpernverlängerung oder auch Allergie genannt. Allergie kann man mit einem leeren Behälter vergleichen, in dem gelegentliche Wasser tropft. Wenn der Behälter voll ist, beginnt Wasser über die Ränder zu fließen.

Es gibt Menschen, die niemals an einer Allergischen Reaktion leiden, aber bei einigen kann es früher oder später auftreten. Ob eine Allergie auftreten wird oder nicht, kann keiner vorhersehen.

Wenn es zu einer allergischen Reaktion kommt, empfehle ich die Wimpernverlängerung zu entfernen und auf eine in Zukunft zu verzichten, jedoch ist es jeden selber überlassen, ob er eine Wimpernverlängerung in Zukunft machen möchte trotz Allergie oder nicht.
Wenn ich nicht vor einer allergischen Reaktion gewarnt werde, übernehme ich keine Verantwortung dafür. Und ich lasse eine Einverständniserklärung unterschreiben. Es ist aber sehr wichtig deine Wimpern Stylistin darüber zu informieren, das man auch rechtzeitig Vorkehrungen treffen kann.

Allergische Reaktionen treten meistens unmittelbar nach der Behandlung auf oder kurz nach dem Eingriff, durchschnittlich innerhalb der ersten 48 Stunden. Das ist die Zeit während der Wimpern Kleber aushärtet und seine Dämpfe noch aktiv sind.

Häufiger kann eine Allergie bei Kunden auftreten, die sich für Volumen Wimpern entscheiden haben, da die Dichte der künstlichen Wimpern den Zugang von Sauerstoff zum Augenlid verringert. Eine allergische Reaktion kann auch auftreten, wenn der Körper geschwächt durch eine Krankheit, Regel, Ernährung, OP usw.).

Symptome

  • Die ersten Anzeichen einer Allergie – Trennende Augen, wenn dies geschieht fangen die Wimpern an zusammenzukleben.
  • Ein weiteres schwerwiegenderes Symptom ist die Schwellung der Augenlider, worauf ein unangenehmes Jucken folgt.
  • Durch das kratzen, folgt eine Entzündung, während die dämpfe des Klebers weiter hin aktiv sind und so, wird das Augenlid zusätzlich reizt.

Behandlung

Manchmal wird die Allergie durch die rechtzeitige Einnahme von Antiallergika reduziert oder sogar gelöst. Wenn aber die Entzündung bereits eingetreten ist, verschwindet oft die Allergie, aber die Entzündung bleibt bestehen.

Sollte es zu Reaktionen von Haut, Bindehaut, Augen etc. kommen, muss man sofort die Lashdesignerin darüber informieren und es ist empfohlen einen Arzt zu besuchen. Weil nur ein Arzt kann die richtige Behanlungs Methode entwickeln und verschreiben. Zusätzlich ist wichtig abzuklären, ob eine Allergie gegenüber der Wimpernverlängerung besteht oder die Allergie/Entzündung andere Ursachen hat.

Gefährlich!!

Die gefährlichste Form der Allergie ist der anaphylaktische Schock. Zuerst kann es zu Atembeschwerden kommen, drückende Brustschmerzen, Rötungen auf der Haut, juckender Hautausschlag, sowie Schwellungen der Lippen und der Zunge kommen dazu. Herz-Kreislauf-versagen – der Blutdruck sinkt, Bauchkrämpfe, Erbrechen, Durchfall können folgen. Infolgedessen kann sogar der Tod eintreten.

Darum ist es wichtig eine Allergische Reaktion ernst zunehmen und dagegen was zu unternehmen.

Wie traurig es auch sein mag, jeder Wimpernverlängerungs-Kunde muss dieses Risiko berücksichtigen. Egal wie perfekt und präzise eine Stylistin arbeitet, es ist unmöglich, die Reaktion des Körpers auf den Kleber vorherzusagen.

Wir können Erdbeeren essen und an einer Allergie leiden, genau so wie wir die Wimpern verlängern lassen können und an einer Allergie leiden können. Die Reaktion des Körpers ist niemals vorhersehbar, besonders während der Schwangerschaft. Es kann jedem passieren, auch der Wimpern Stylistin.
Auch wenn man eine Erdbeere isst oder Medikamente nimmt, oder Haare färbt – die Liste könnte endlos sein. Man muss immer im Kopf haben, dass man auf alles Allergisch sein könnte.

Lg Kristine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s